Panel öffnen/schließen

Gartenbauverein gerettet

In Dasing geht es weiter / Vorstand komplett

Die Jahreshauptversammlung des Dasinger Gartenbauvereins war spannend. Fast bis zur letzten Stunde wusste niemand, ob der Verein weiter bestehen wird. Wie berichtet, mangelte es an Führungspersonal. Doch: Der Verein ist gerettet. Bis auf die Vorsitzende Lucia Martin sind alle Vorstandsmitglieder wegen zunehmender familiärer Verpflichtungen ausgeschieden: Zweite Vorsitzende Regina Schwabbauer, Schriftführerin Christine Ruckdeschel und Kassiererin Elisabeth Breitsameter.

Sehr willkommen war Bürgermeister Erich Nagl zur Jahreshauptversammlung, der gleich zum Wahlleiter gekürt wurde. Einleitend erklärte der Gemeindechef seinen Standpunkt zum Gartenbauverein: „Der Fortbestand des Gartenbauvereins ist mir wichtig. Die Gemeinden haben neuerdings den Auftrag, Blühflächen zu schaffen, so auch wir in Dasing. Damit soll dem Insektensterben entgegengewirkt werden, denn die Landwirtschaft bietet mit den Monokulturen nicht mehr genug Lebensraum für eine ausreichende Biodiversität. Diese Aufgabe können wir nicht alleine dem Bauhof überlassen. Hier ist das Know-how und das Mitwirken des Gartenbauvereins gefragt.“

Bei den Neuwahlen wurde schließlich Lucia Martin wieder zur Vorsitzenden gewählt. Alle weiteren Vorstandsmitglieder sind neu: Zweiter Vorsitzender ist der 60-jährige Tomas Schmid, das Amt der Schriftführerin übernimmt die 42-jährige Ulrike Böhm, um die Kasse kümmert sich die Steuerberaterin Margarete Krause. Außerdem kamen noch zwei Beisitzer hinzu: Christina Grönert und Jens Witke.

Ein ungelöstes Problem ist noch der Standort für die Gerätehütte. Günter Pohl, 82 Jahre alt und gesundheitlich angeschlagen, verwaltete bisher viele Jahre lang den Geräteverleih und kümmerte sich auch um deren Wartung – bis es eben nicht mehr ging. Bürgermeister Nagl versprach, sich der Sache anzunehmen. Bis eine Lösung gefunden wird, hat sich Familie Martin bereiterklärt, die Ausgabe der Geräte zu übernehmen. Um Wartung und Instandhaltung kümmert sich Alfons Martin sowieso schon seit einiger Zeit. Wer also in nächster Zeit einen Vertikutierer ausleihen möchte, kann sich an Lucia Martin wenden, Telefon 08205/16 26.

Mit einem Vereinsrückblick mit Bildern ging die Jahreshauptversammlung zu Ende – mit zufriedenen Gesichtern.

Weitere Nachrichten