Panel öffnen/schließen

Aus der Gemeinderatssitzung

Die Gemeinde Dasing wird auch in den Jahren 2020 bis 22 Normalstrom von den Stadtwerken Augsburg beziehen. Zweite Bürgermeisterin Anne Glas (Aktive Bürger) konnte sich mit ihrem Appell, wegen der Vorbildfunktion der Gemeinde zu Ökostrom zu wechseln, nicht durchsetzen. Die 13 übrigen bei der jüngsten Sitzung anwesenden Gemeinderäte wollten allesamt lieber den preisgünstigeren Strom.

Weitere Themen:

In Kürze soll ein Seniorenbeirat ins Leben gerufen werden. Die CSU bemängelte, dies werde laut Satzung offenbar nur im Kernort bekannt gemacht. Die Seniorenbeauftragte der Gemeinde, Susanne Kanzler (FWD), sagte dagegen, dazu werde jeder Bürger über 60 Jahre per Brief eingeladen, auch die in den Ortsteilen. Die Satzung wurde vom Gemeinderat einstimmig abgesegnet.

Am 8. März soll eine Sondersitzung des Gemeinderats über die künftige Gestaltung des Einheimischenmodells einberufen werden; dazu wird ein Fachmann vom Bayerischen Gemeindetag eingeladen, denn die Grundstücksvergabe muss auch EU-konform sein.

Friedberger Allgemeine, 08.02.2018

Weitere Nachrichten