Panel öffnen/schließen

Brauchen wir eine Agrarwende? Diskussion in Dasing

  • Bäckerwirt Dasing

 

Die bayerische Staatsregierung ist nach dem erfolgreichen Volksbegehren „Rettet die Bienen“ massiv unter Druck und arbeitet gerade an einem eigenen Gesetzentwurf. Vertiefen wollen in diesem Zusammenhang die Diskussion über eine zukunftsfähige Landnutzung und Tierhaltung der Bund Naturschutz im Landkreis Aichach-Friedberg, die Biolandgruppe Augsburg-Ost und die Arbeitsgemeinschaft bäuerliche Landwirtschaft. Unter dem Titel „Brauchen wir eine Agrarwende?“ laden sie gemeinsam zu einer Vortrags- und Diskussionsveranstaltung ein.
Beginn ist am Freitag, 22. März, um 19.30 Uhr beim Bäckerwirt in Dasing. Für den Bund Naturschutz, die Arbeitsgemeinschaft bäuerliche Landwirtschaft und Bioland wird der Wilpersberger Biobauer Stephan Kreppold auf dem Podium sitzen. Zur Frage „Was kosten Lebensmittel wirklich?“ referiert Dr. Tobias Gaugler, wissenschaftlicher Assistent an der Universität in Augsburg.

 

Veranstalter
Bund Naturschutz im Landkreis Aichach-Friedberg, die Biolandgruppe Augsburg-Ost und die Arbeitsgemeinschaft bäuerliche Landwirtschaft.
Veranstaltungsort
Bäckerwirt Dasing
Alle Veranstaltungen zu Kalender hinzufügen