Panel öffnen/schließen

Grüngut- und Bauschuttannahmestelle Dasing

Laichwiesenweg 5
86453 Dasing

Die Wertstoffe können nur während der Öffnungszeiten angeliefert werden. Das Abstellen vor der Wertstoffsammelstelle ist verboten!

Öffnungszeiten ab 4. Juni 2019:

April - September:
Dienstag 14.00 - 17.00 Uhr, Freitag 14.00 - 18.00 Uh, Samstag 8.00 - 12.00 Uhr.

Oktober und November:
Dienstag und Freitag 14.00 - 17.00 Uhr, Samstag 9.00 - 12.00 Uhr.

Dezember und März:
Jeden ersten Samstag von 9.00 - 12.00 Uhr.

Im Januar und Februar ist die Sammelstelle geschlossen.

Angenommen werden haushaltsübliche Kleinmengen. Die Annahme beschränkt sich generell auf Abfälle aus dem Gemeindegebiet Dasing. Anbei pdf-Datei zum Ausdrucken. Sollten Sie Rückfragen haben, können Sie Frau Patricia Fryc unter der Telefon-Nummer 08205 9605-11 erreichen.

BAUSCHUTT

Bauschutt bis 1 m³ (Mauerwerk, Ziegelsteine, reiner Betonabbruch, Fliesen und Kacheln, Dachziegel, Mörtel- und Putzreste, Waschbecken und Toiletten, Steine):

bis 10 Liter (Größe ca. Putzeimer)

€ 1,00

ab 10 Liter bis 100 Liter (Größe ca. Mörtelwanne)

€ 5,00

je weitere 100 Liter

€ 5,00

Angenommen werden nicht: Gas- und Porenbeton (z. B. Ytong), Gips- und Gipskartonplatten, Bodenaushub, Sand, Kies oder Lehm, Glasreste, Asbestzementplatten, Kernsteine aus Nachtspeicheröfen, Schamotte oder Bims.

YTONG

Ytong bietet seinen Kunden die Möglichkeit an, sortenreine Verschnittreste in sogenannten Big Bags zu sammeln und in den Ytong Werken kostenlos abzuliefern oder abholen zu lassen.

Die Rückgabe ist einfach und ohne großen Zeitaufwand in nur wenigen Schritten möglich. Die Abholung wird schriftlich mit dem Rückgabeschein beauftragt. Die mit dem codierten Verschlussband verschlossenen Ytong Big Bags auf einer Palette werden innerhalb weniger Werktage nach Anmeldung ab Bordsteinkante abgeholt. Ab mindestens vier vollen Ytong Big Bags ist die Abholung kostenlos. Länger sammeln lohnt sich. Bei mehr als 16 Big Bags gibt es sogar einen Einkaufsgutschein über 75 Euro für den Ytong Werkzeugshop. Wer selbst ins Werk anliefert, darf sich pro vollen Sammelbehälter über 10 Euro Rückvergütung freuen. Bei weniger als vier oder nicht bis zur Markierung gefüllten Schüttgutbehälter fällt ein Mindermengenzuschlag von 65 Euro an.
 
Wichtig ist, dass die Materialreste sortenrein und nicht mit Abfällen wie Folien oder Bauschutt verunreinigt sind. Sind jedoch Fremdstoffe enthalten, werden die Big Bags bzw. der Inhalt kostenpflichtig fachgerecht entsorgt. Die Big Bags werden direkt zur Baustelle mitgeliefert oder sind im Ytong Werkzeugshop erhältlich.
 
Fragen rund um die Rückgabe von Resten von Ytong Porenbeton werden beantwortet unter (Freecall) 0800 523 5665 oder im Internet unter www.ytong-silka.de/kontakt direkt vom jeweiligen regionalen Ansprechpartner.

Mehr Informationen finden Sie hier.

STRUKTURREICHES GRÜNGUT

Strukturreiches Grüngut (fingerdicke Äste und Zweige und Baumstämme bis 15 cm Durchmesser, auch  belaubt):                je 0,5 m³ € 2,50.

Angenommen werden nicht: strukturarmes (nicht holziges) Material, wie z.B. Laub, Rasen- / Grasschnitt; Thuja-Hecken, Wurzelstöcke / Wurzeln, zerkleinerte Zweige, Unkraut, Pflanzenreste, Blumenerde, Baumstubben.

AVA Abfallverwertung Augsburg GmbH

Neben Bioabfällen, die in der braunen Tonne gesammelt werden, verwertet die AVA in Augsburg Lechhausen auch Grünabfälle, wie z. B. 

  • Baum- und Strauchschnitt
  • Rasenschnitt
  • Laub
  • Fallobst
  • verblühte Pflanzen

von öffentlichen Einrichtungen, Industrie, Handel und Gewerbe, Garten- und Landschaftsbauern sowie Privatpersonen. Mehr Informationen auf der Seite von AVA.